Zum Hauptinhalt springen

Gesetze für das Schiedsamt

Für das Land Niedersachsen gibt es Landesgesetze, die als Grundlage für das Schiedsamt sehr wichtig sind. Bücher mit den Gesetzestexten sind beim BDS oder im Fachhandel erhältlich.

Tipp: Überprüfen Sie bitte ihre Gesetzetexte auf Aktualität. Neben der "Aktuelle Gesamtausgabe" steht "Gültig ab" mit Datum. Jetzt können Sie die § mit Ihren Unterlagen vergleichen.

Zum anderen sind auch Teile der Bundesgesetze für das Schiedsamt wichtig, z.B.:

 

Aktuelles

Höhe der Einfriedung 2,0 Meter ohne Einwilligung des Nachbarn.

Niedersächsische Bauordnung ab 01.11.2012; Höhe der Einfriedung 2,0 Meter ohne Einwilligung des Nachbarn.

§5 Absatz 8 Satz 1 Nr. 1

1. Stützmauern, Aufschüttungen und Einfriedungen

a) in Gewerbe- und Industriegebieten, jedoch von den Grenzen eines Nachbargrundstücks, das ganz oder teilweise außerhalb eines solchen Gebietes liegt, nur mit einer Höhe von nicht mehr als 2 m, und

b) außerhalb von Gewerbe- und Industriegebieten mit einer Höhe von nicht mehr als 2 m

Rückschnitt auf einem tieferliegenden Nachbargrundstück

Rückschnitt